Startseite
    Cooking
    Ice-cream
    Backzeug
    Bento
  Über...
  Archiv
  Haben-wollen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kontext

    - mehr Freunde


Links
   
   Frau Gorbatschowa
   Ick hab ooch Myspace.
   Und Flickr auch.
   Sara


http://myblog.de/backwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Das kann ich nur unterstreicheln!"

Aloha, Chelas und was nicht sonst noch alles. Die Zeit geht ins Land wie ein Kiffer auf der nächtlichen Suche nach dem näxten Tankstellenshop. Morgen ist schon Tanz-aus-dem-April, und um die Backwaren dafür gebührend würdigen zu können muss ich ja jetzt nochmal einen Nachtrag der letzten paar Aktivitäten machen.

Zuallererst vom letzten Wochenende. Ich bin wieder im Tortenfever und darf nicht ohne Stolz verkünden, dass ich mittlerweile alle selbst kreiere. Und zwar besser als die Redakteure von "Bild der Frau - Backen".

Endlich kam auch mein persönlicher Schokoladengott Reini zu seiner lang ersehnten Geborztagstorte. Ich habe mich nicht lumpen lassen und in diesem Kunstwerk aus Kalorien über ein halbes Kilo Schokolade versenkt, samt dem letzten Osterhasen, der bis dahin noch überlebt hat. Das Ergebnis:

Vier Schichten Schokobiskuit, 2 verschiedene Schokocremes und ein Überzug aus Schokoladenganache. Das hybsche Gläschen daneben ist selbstgemachte Nuss-Nugat-Creme aus seiner Lieblingsschoki, denn Nutella stinkt.

Samstag waren Deo&Z-Man auch mal wieder im Lande, und da kann ich mich ja nicht lumpen lassen, ein bisschen prollomäßig auf den Putz zu hauen.

Wieder mal mein berühmter Schokobiskuit (Die Fluffigkeit in Kuchenform), gefüllt mit Bananen-Vanillecreme und Karamellsahne mit Schokostücken und Schokoganache. Leider ist die bekackte Schwartau-Plörre obendrauf verlaufen, weshalb man deren hybsches Logo nicht mehr so hundertprozentig erkennen kann. Das hagelt noch Beschwerdebriefe! Kommt davon, wenn mans nicht selber macht.

Letztes Goodie für meinen Ex-Klo-Mitbenutzer, einen bekennenden Kuchenhasser und trotzdem der lustigste Ossi, den Schleswig-Holstein zu bieten hat.

 Eine 4lagige Pizza"torte". Teig ist dem von Pizza-Hut nachempfunden (Ich trauere immer noch der Flensburger Filiale hinterher, die vor schon etwas längerer Zeit ihre Pforten geschlossen hat...).

So denn also, welch mächtiges Geschwaller wieder.

Nach morgen wird sicherlich noch ne Menge folgen, denn das ist ja schließlich erst mein 20. Tanz in den Mai und es werden ne Menge netter Leute kommen. Fetzige Musik inklusive. Die Helden von miniCool und endlich, endlich einmal Thorsten Hund, meine allerliebste Diskopeitsche. Sebbl leider nicht, der hat sich krankgemeldet. Wenn ich seine Adresse rausfinde, dann gibt es ein digges Paket Kokosmakronen, die ich ihm eigentlich versprochen hatte. Gute Besserung, Alla!

Ausserdem sind Kekse ausverkauft. 17 Sorten schon nachproduziert, für morgen also bestens gerüstet. Kommt und kauft Leute!

Cookies statt Koks, denn Zucker ist die einzig wahre Droge! Booyaka!

 

29.4.09 20:25
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schoko-King Reini (1.6.09 17:36)
Da hat sie mich wirklich gekriegt. Die Schokotorte war die beste Torte (Mama, verzeih mir) die ich je gegessen habe. Den ersten Tag hat sie halb überlebt, das grenzte schon an ein Wunder, aber noch mehr ging einfach nicht. M-D hat Glück gehabt, ich liesss ihm das letzte Stück. Der liesss sich dann auch nicht bitten.

Also 2 Tage durfte dieses Prachtkunstwerk das Kühlschranklicht dieser WG erhaschen
-
bevor sie sich liesss komplett vernaschen.

Ich überlege schon, ob man dieser Back-Göttin einen Altar bauen sollte, auf dem man Marzipan-Rohmasse oder Schoko-Glasur opfern kann. Dann kommt vielliecht übernacht etwas wunderbar Köstliches zustande und steht dann morgens auf dem Altar.

Übrigens bei der NN-Creme ist bereits das 2. Glas am Start und der Boden wird langsam sichtbar. Sie will mich abhängig machen und dann in ein paar Wochen sich anbeten lassen, um mich weiterhin mit dieser Köstlichkeit zu versorgen. Nutella für die Schweine Helles-NN-Creme für mich -->> YEAH-YEAH-YEAH-YEAH-YEAH-YEAH!!!

gez. Das Schoko-Monster

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung