Startseite
    Cooking
    Ice-cream
    Backzeug
    Bento
  Über...
  Archiv
  Haben-wollen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kontext

    - mehr Freunde


Links
   
   Frau Gorbatschowa
   Ick hab ooch Myspace.
   Und Flickr auch.
   Sara


http://myblog.de/backwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
There's no business like bake-business!

Jaja, der Keksverkauf läuft nur zögerlich an, dafür ist der Probierteller auf dem Tresen immer in einer Viertelstunde leer. Ich mache die Leute einfach abhängig durch Probierteller, und wenn ich irgendwann keinen mehr hinstelle, dann MÜSSEN sie ja meine Kekse kaufen. Harharhar.

 5 oder 6 Büdels waren das bis jetzt. Nur Geld hab ich dafür noch keins gesehen, weil Enno das Glas mit meinem Umsatz geleert hat, um sich Zigaretten zu kaufen. Gnarf.

Was soll's. So ähnlich läuft's auch mit der Arbeitssuche, aber wenigstens geht es etwas voran. 

Dafür eine neue Backleidenschaft: Macarons.

Hier gefüllt mit Schokoladenganache und Johannisbeerbuttercreme.

Ist gar nicht so einfach die Viecher zu machen. Jetzt weiß ich auch warum die in Paris so ne kleine Dose damit für 20 Ökken verkaufen. Aber uuuuunglaublich lecker.

Noch vergessen: Die Cookies für Frau Gorbatschowa!

Draufgeschrieben ist das Line-Up und das Zeichen. Das war auch eine schöne Party.... holla holla. Und da es am näxten Tag gleich noch weiterging hat's mich auch ne gute Woche gekostet, das wieder auszubügeln.

Der Monat wird noch groß.... Samstag Antoine Baiser mit Anhang, Die Woche darauf Deo & Z-Man und den Tanz aus dem April bestreiten meine miniCoolen Helden mit Sebastian Labs und Thorsten Hund, meiner liebsten Disco-Peitsche.

 Weisheit für heute: Butter? Klar! Wenn der liebe Gott schon Kühe gemacht hat, dann soll man se auch benutzen.

15.4.09 10:55
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


real (27.4.09 21:17)
passt zwar nich zu deinem post, aber woher hast du deine eismaschine? und was hat sie ca gekostet?? (welche marke etc.)

dein eis schaut näml so geil aus^^


Helle / Website (27.4.09 23:18)
@real: Puh... Meine Eismaschine ist von Philips, aber die wird wohl so nicht mehr hergestellt. Ist älter als ich und ich hab die mal Omi abgeluchst.

Dem Modell am nähesten kommt wahrscheinlich die "Delizia" von Philips. Ist wohl nur eine neuere Version.

Wichtig auch: Nachfrieren! Denn wenns direkt aus der Maschine kommt ists eigentlich eh nur Eisschlunz. Ab in Tupper und ins Gefrierfach, ein paar Stunden später ists dann prima.

Vielen Dank auch für's Kompliment

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung