Startseite
    Cooking
    Ice-cream
    Backzeug
    Bento
  Über...
  Archiv
  Haben-wollen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kontext

    - mehr Freunde


Links
   
   Frau Gorbatschowa
   Ick hab ooch Myspace.
   Und Flickr auch.
   Sara


http://myblog.de/backwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kramsgdöns.

Nun sitze ich hier im Kompläx, Musik ist fein, nur ich bin unfein. Weiß auch nicht wieso. Immerhin haben Frank und ich heute schöne Dinge zustande gebracht, Snickers-Windbeutel im Monster-Outfit. (Foto folgt.)

 Manno. Ich bin müde, und das ist gerade so ziemlich das unpassendste, was mir passieren kann. Nöötnööt.

Schlechtes Gewissen, weil die Musik so gut ist und ich auch eigentlich meinen Göttergatten unterstützen möchte, aber mein Körper sagt ob gewisser Substanzen einfach "bääh." und legt sich von selber hin. Schätze ich tu mal den Kopp auf die Tischplatte und hoffe, in einer halben Stunde wieder fit zu sein.

Guuuuuuuuuuuute Nacht allerseits. 

3.10.08 02:35


Werbung


Fettiger is besser!

Schönes Wochenende war das! Und ist's auch immer noch, trotz des verkaufsoffener-Sonntag-Gerödels da draussen. Ich habe mich auch todesmutig und verkatert in die Menschenfluten draußen gestürzt, nur um, selbstlos wie immer, noch Brot zu kaufen, damit mein Männchen nicht den schrecklichen Montag ohne Bento überstehen muss.

Das gute (bzw arschteure) Vollkornbrot von der Klosterbäckerei (von wegen verkaufsoffen, war die einzige die auf hatte!), belegt mit Truthahnmortadella, süßem Senf, Tartex, Salat und Charlotten-Zwiebeln, ein Apfel den ich ein bisschen mit dem Messer vergewaltigt habe, ein Ü-Ei und das in dem Plastikdingsi sind ein paar Erdnüsschen. 

Der Arme, der wird grad zum Bootfahren gezwungen. Aber wenigstens kriegt er da Gratis-Kuchen. Hoffentlich kommt er bald mal wieder, mir ist langweilig und dann komm ich so leicht auf dumme Ideen.

Ob ich wohl von hier aus mit Tomaten die Fensterscheibe vom Sonnenstudio treffe?...

5.10.08 16:44


Ne Muschi!!

Haha! Ich habe soeben gelesen, dass der Club der Confiserien meinen Geburtstag zum "Tag der Schokolade" erklärt hat. Recht so, yeah yeah!!

Das nur mal am Rande. Eigentlich wollt ich mich nur mal wieder profilieren, und zwar mit den Bentos der letzten drei Tage.

Einmal hätten wir da die Muschi-Mahlzeit:

(Basmati-Reis, Kätzchen aus Omelette, Zucchinigras, Nuss-Kern-Knabberkram, Mini-Haribo, Äpfel und Ritter Sport Joghurt. Im Küken-Fläschen ist Soja-Sauce für den Reis.)

 

Ich flashe momentan auch derbst auf Kürbis. Super Sache, diese orangen Dinger. Ihnen zu Ehren:

(Kürbisbrot mit Truthahnmortadella, Kürbis aus Möhre und Zucchini und in der anderen Hälfte Reste vom Vortag, Kürbis-Tomaten-Gratin mit Kichererbsenbällchen und Käse)

 

Uuuund, für morgen präpariert:

Kürbisbrot und Schwarzbrot mit verschiedenen Aufstrichen, Tomate mit Truthahnwurstherzchen, Salz, Schokobons, Erdnussbutterbrot und kleine Möhren-Gurken-Figürchen mit Salamistücken.

Prost, würd ich sagen!

8.10.08 22:03


Okra ist das schleimigste Gemüse dieser Welt, wir müssen es kontrollieren!

Haha. Vorgestern hab ich das erste mal Okra probiert. Also wenn man die Schoten schneidet, dann sehen die ja urniedlich aus(wie kleine Blümchen!), aber der Schleim der da rauskommt... Witziges Gemüse, hihi. Schmeckt irgendwie undefinierbar, was aber auch dran liegen könnte, dass mir bei der Dosierung der Schärfe wohl irgendwas den Verstand vernebelt hat (Teufelskraut!).

Ich hab nun endlich von Mr. Micha himself die Windbeutelfotos gekriegt, die natürlich nicht unter den Tisch fallen sollten (Ich verkneife mir jetzt einen doofen Kommentar zu dieser Phrase).Sind sie nicht goldig?!

Eigentlich fast zu schade, um sie dem gierigen Komplex-Publikum in den Rachen zu werfen, aber....Was tut man nicht alles um den lieben Kleinen eine Freude zu machen.... und für Freigetränke. Höö höö. Einer war mir natürlich besonders ans Herz gewachsen, irgendwie erinnerte er mich an Frank (Nicht hauen jetzt!)...

Die Snickerscreme befindet sic jetzt jedenfalls fest in meinem Repertoire. Geiles Sauzeug.

Und nun habe ich Ferien und eine neue Kuchenform (Endlich das "Kleine Kuchen"-Set! Yeah yeah!), das schreit geradezu nach ein wenig Spaß mit Kalorien. Ich kann mich nur nicht entscheiden, welches Backwerk denn nun mein Favorit ist. Key-Lime-Pie, Rüeblikuchen, Erdnussbutterbrownies oder Käsekuchen....?

 

16.10.08 14:00


Die Klitoris - Der Rubikwürfel der Natur

Maunz. Ich liiiiiebe meine neue Kuchenform <3. Heute den ganzen Tag gekocht, gebacken und gegessen, haha. Erst gab es Geflügel-Spinat-Lasagne und dann hat mich der Backwahn gepackt...

Key-Lime-Pie. Göttlich.

Vollkornkeks-Boden, Zitronencreme und Baiserhaube.

Macht gut was her. Gestern gab's Erdnussbutterbrownies, aber ich bin grad mal zu faul die Fotos hochzuladen. 

Morgen dann Paules Geborztagstorte. Mal wieder ein bisschen Torten-Pimping betreiben, ziemlich konventionell was ich in letzter Zeit so gemacht hab.

Aber ich hab endlich das Zuckerthermometer mal eingeweiht, das ich geschenkt bekommen hab. Chocolate-Fudge (Fatsch!) selbstgekocht. Leider schon fast alle und ich hab ein Foto verpeilt. Näxtes mal. (Creamy Vanilla Fudge...mh.)

...und gleich ins Komplex. Kuchen-Prolling, hehe. 

18.10.08 00:20


Mein Bär hat 8 Ecken... Es ist ein Okto-Bär.

Ich erkläre diese Woche offiziell zur Zeit der hässlichen Kuchen. Das Wochenende war Samstags echt stressig. Nach dem Einkaufen ausgesperrt und 20 Minuten dauerklingeln, bis ich festgestellt hab, dass mein Mitwohner wohl nicht da war. Als ich dann endlich wieder in und nicht vor meiner Wohnung war wurd's höxte Eisenbahn... Paule hatte Geburtztag und Inge hat für sie ne kleine Überraschungsparty geplant, wo ein Kuchen natürlich nicht fehlen durfte.... Hätte ich gewusst, dass Teufelstorte so aufwändig ist, hätt ich's gelassen. Und da ich mich so kackdoll beeilen musste ist das Ergebnis optisch zum Heulen.... Dafür natürlich wieder geschmacklich zum kreischen gut.

Ist so eine Art Schoko-Rührteig mit einer Zucker-Eiweiß-Glasur (In der ich baden könnte.... nyamnyamnyam.).

Das Komplex hat dann noch so einen Lime-Pie wie am Freitag bekommen, der war nämlich verflucht lecker und vom letzten war ja kaum was über, was ich mitnehmen konnte.

Mauz. Ich mag meine Ohrpuschel. Und schön warm sind die!

20.10.08 18:51


Flensburg, nimm die Füße hoch!

... denn Helle ist unterwegs. In einem plötzlichen Anfall von Größenwahnsinn bin ich gerade dabei, Visitenkarten zu bestellen. Ausserdem geistert in meinem kranken Köpfchen schon eine Marketing-Idee rum, mal gucken ob ich die noch ausbauen kann. Backen ist Liebe und Liebe sollte weiter verbreitet werden.

Werde wohl demnäxt mal von Party zu Party ziehen mit ein paar Probier-Pastetchen und einigen Try-out-Törtchen.

O-Bento ist natürlich genauso Liebe, deswegen heute eins für Regenwetter im Büro...

Möge es gute Dienste leisten. Brot mit selbstgemachter Remoulade, Kasseler und Gewürzgurken, Möhrchen und Gurken mit zwei Dips, ein Ei, eine Tomate und in dem Häuschen ist Salz und Pfeffer für selbige. Diesmal nichts Süßes, denn ab sofort ist Donnerstag der Anti-Süßigkeiten-Tag. Frank und ich werden zu fett. Naja, er wird kuschelig, ich werde fett. -.-

Neben mir steht noch eine Schüssel Hefeteig für Erdnussbrot, aber ich fürchte den kann ich wegschmeißen. Mehl war zu alt. Und Nudelteig hab ich heute auch gemacht. Nach der ganzen Kneterei kann ich mir auch mal getrost das Fitnessstudio sparen. Mordsanstrengend.

22.10.08 16:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung