Startseite
    Cooking
    Ice-cream
    Backzeug
    Bento
  Über...
  Archiv
  Haben-wollen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    kontext

    - mehr Freunde


Links
   
   Frau Gorbatschowa
   Ick hab ooch Myspace.
   Und Flickr auch.
   Sara


http://myblog.de/backwahn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Man kann nie zu viele Schnapsideen haben.

Aloha, nun treibe ich auch mal wieder als bloggende Bäckerin aus Leidenschaft hier mein Unwesen. Mein MySpace-Fotoalbum quillt bald über und ein neuer Platz musste her, um mit meinen selbst Ge- und Verwursteten Lebensmitteldenkmälern ein bisschen prollen und profilierezu können...

Ein Hoch auf das Internet und die Freiheit, jeden Scheiß zu veröffentlichen der einem im Hrin herumgeistert.

Zur Feier des Tages gibts mal nix gebackenes, sondern ein in mühevoller Kleinarbeit zusammengeschnibbeltes Fusion-Bento. Für Leute, die mit dem Begriff "Bento" nichts anfangen können: Google ist auch euer Freund.


 

7.7.08 18:13


Werbung


I hate Mondays.

Achja. Die allabendliche Langeweile und substanzenbedingte Unproduktivität kehrt wieder ein... Dies nehme ich zum Anlass mal ein weiteres Machwerk zu posten, auch wenn es schon arg alt ist.

Kuchenpanscherei zusammen mit Bosse. Erinnert ein bisschen an die Torten, die's in der Russenhalle in der Tiefkühltruhe gibt *grusel.

Und soeben erhalte ich Nachricht, dass sich die 5-Stunden-für-3-Bentos-Schnibbelei wohl gelohnt hat. Man musste wohl arg kichern ;P.

Nun werd ich mal ein kleines Quarkbrötchen-Experiment machen und morgen wird wieder gebacken.

Olé.

7.7.08 21:20


Putzfimmel

*Gähn* schrotti. Nun hab ich grad mein Kämmerchen + die völlig versiffte WG-Küche gesäubert, Wäsche gewaschen, gespült und ganz nebenbei noch meine Garderobe aus der Wand gerissen (ca 20 Jacken waren wohl eine zu viel.). In der Abstellkammer steht noch ein Riesenhaufen Gläser und Flaschen, der darauf wartet von mir ins Altglas-Jenseits befördert zu werden, aber ich hab grad gegessen und bin sooooo faul... Nun prokrastiniere ich hier also wieder mal vom Rechner rum und warte darauf, dass was Spannendes passiert.

*wart.

Man gut ich habe noch einen ganzen Haufen älterer Machwerke. Wenn ich vorstellen darf: Die wohl umstrittensten Kekse, die ich je gebacken habe. Alles andere als geschmackslos, hahahaha.


8.7.08 15:56


Blitzbento!

Miauz, da kündigte sichheute nachmittag, als ich in der schlimmsten Langeweile vor mich hin ödete, lieber Besuch von lieben Leuten an, die mir die Lunchboxen von gestern vorbeibringen wollten (Ohne Inhalt, selbstverständlich). 2 Dosen hatte ich noch übrig, und trotz des unmöglichen Formats von den Dingern hab ichs geschafft in 20 Minuten zwei einigermaßen passable Döschen auf die Beine zu stellen. Nummer 1, extra vegan:


Von links nach rechts: Apfelhäschen, Lakritzlolli, Erdnussbutter-Bananen-Sandwich, Salz+Pfeffer, Mini-Obstsalat und darunter Brokkoli.

Das andere Foto ist scheiße geworden, das gibt's nicht ;P. Aber gefreut haben die beiden sich, und zur Belohnung haben sie gleich mal mitgeholfen das doofe Altglas wegzubringen.

Also, alles purer Eigennutz. ;P.

Und ich brauche unbedingt irgendwelche Transportdosen mit Fächer-Unterteilungen. Dieser Alufolienkram ist großer Mist. Wenn jemand sowas irgendwo günstig sieht (Oder gar richtige Bentoboxen!): Sofoooort melden! Dangö.

8.7.08 20:27


Reisschwein/Schweinereis

Arrrr, ich suche ja schon ewiglich nach einer hybschen, dichten Dose mit Fächern und/oder Ebenen zum einlegen... Und gerade bei Rewe gibt es welche für 2,99 Oiro! Nur.... sooo schick sind die leider nicht. Es gibt zwar auch eine mit Tigerente, aber die ist ansonsten weiß, und das ist ÖDE. Nun überleg ich eine zu kaufen und neonpink anzusprühen, aber man kann's ja auch übertreiben mit dem Aufwand. Ich sollte einfach nochmal bei Karstadt gucken, und ich glaub das mach ich jetzt.

Noch schnell ein älteres Bento:


von links nach rechts: Milka Daim & Smarties, Kiwi, Curcuma-Onigiri mit Nori, Cocktailtomate mit Frischkäsetupfern und unter dem ganzen befindet sich noch eine Schicht Möhren und Gurken zum Knabbern.

9.7.08 13:41


Gammelbuden

Hach, ich hänge schon den halben Tag vorm PC und bin wieder kurz davor, mir bei eBay jede Menge "kitschigen Schrott" zu bestellen. Unter anderem halt ne neue Bento-Box, aber ich kann mich nicht entscheiden, grgr!

Und heute hab ich mir mal ein bisschen Mühe für mich gegeben. Morgen geht es mit dem Erdkunde-Kurs durch Flensburg, alte, sanierungsbedürftige Ranzhäuser angucken. Yay -.-. Damit ich wenigstens etwas hab, wodrauf ich mich freu:


Onigiri aus Basmati-Wildreis mit Nori, Brokkoli, Avocado, Paprika, eine Cherrytomate, damit alles hält (hihi), ein geformtes Ei und ein Förmchen voll überreifer Mango (heute aufm Markt geschenkt bekommen, jippie!) und ein paar Weintrauben.

9.7.08 21:34


Töööööööööööörtschn!

Salü, da wär ich wieder. Gott, war das anstrengend.... Die ersten drei Stunden waren noch okay (Wir haben wirklich schnucklige alte Kapitänshäuser hier), aber danach hat eh keiner mehr zugehört und es fing auch noch an zu regnen....

Wieder zu Haus hab ich schnell ein paar Käse-Puten-Onigiri gemacht, damit Micha morgen auch mal ein Bento mit zur Arbeit kriegt und bin danach auf dem Sofa eingepennt. Zum Glück noch pünktlich zum Arzttermin aufgewacht. Ich hasse Ärzte, ich HASSE sie.

Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich Ärzte hasse?

Nunja. Ich will uuuuuuunbedingt mal probieren, Cupcakes zu zaubern, aber erstens bin ich zu müde, zweitens hab ich nicht alle Zutaten da und drittens werd ich noch arm und/oder fett, wenn das so weitergeht. Egal, morgen wirds gemacht.

Als Appetizer heute gibt es ein Bild von ein paar Geburtstagsmuffins, entstanden in Zusammenarbeit mit dem lieben Björn.


Nachher gibt's noch mindestens ein Bento-Foto, muss Micha's ja noch fertig machen. 

10.7.08 18:24


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung